Das Projekt “Euroscreen21“ / PAN-Kunstforum Emmerich

Der Name “Euroscreen21“ steht für ein Projekt mit Künstlern den Ländern Europas, die elektonisch vernetzt sind und im Bereich Video/New Media Art arbeiten.

Die rasanten technischen und politischen Entwicklungen erweitern die traditionellen Bedeutungen von Zeit und Raum um neue Dimensionen. Kommunikation mit Menschen in entfernten Ländern funktioniert bereits einfach und schnell über sich zunehmend verbessernde Techniken und Datennetze.
In einem Europa ohne Grenzen liegen neue Chancen für eine innovative Gemeinschaft.

“Euroscreen21“ entsteht im Jahr 2002 mit diesen Vorzeichen. Kunst förderte schon immer den Dialog und die Verständigung zwischen verschiedenen Kulturen.

Das Konzept, welches ausdrücklich auf einer europäischen Zusammenarbeit beruht, ermöglicht neue Kunst- und Kommunikationsansätze; ein Zirkulieren von Bildern, das keine Hindernisse durch Sprachschwierigkeiten kennt; ein Experiment von Künstlern verschiedener Staaten, zu Themen der Gegenwart, politischer, ästhetischer und philosophischer Betrachtungen.

Die Orte der Präsentation sind sowohl Museen, Galerien und das
World Wide Web , als auch öffentliche Orte, die für jedermann leicht zugänglich sind.
Die bearbeiteten Themen erscheinen nach Möglichkeit an verschieden Orten Europas zeitgleich. Eine Gleichzeitigkeit der Ausstrahlung erhöht somit den Kommunikationswert.

Die Teilnehmer leben im geografischen Europa: England, Frankreich, Schweiz, Deutschland, Polen, Kroatien, Türkei, Niederlande, Spanien, Irland, Belgien, Italien, Portugal, Österreich, Luxemburg, Griechenland, Dänemark, Finnland, Tschechien, Russland, ...
Die Entwicklungen und Resultate des Projektes werden im Internet verfolgbar sein.

Das Projekt wird im neueröffnenden PAN-Kunstforum, Niederrhein, Emmerich, Deutschland im Juli 2003 erstmalig präsentiert.

Judith Nothnagel
Kuratorin/Konzept

Direktor Dr. Martin Mueller
PAN Kunstforum, Niederrhein, Emmerich, Deutschland
http://www.pan-forum.de


mehr Informationen

Locations and Cooperations in 2003

PAN FORUM OF ART, EMMERICH, GERMANY
www.pan-forum.de

MUSEUM-KUNST-PALAST, DUESSELDORF, GERMANY
www.museum-kunst-palast.de ( M.Syring. Kulturelle Entwicklung; Ass. I.Kauenhoven)

MEDIENTURM, GRAZ, AUSTRIA, EUROPE CULTURE CAPITAL 2003
www.medienturm.at (Sandro Droschl, Artistic Director)

FOURNOS CENTER FOR THE ART AND NEW TECHNOLOGY, ATHENS, GREECE
www.fournos-culture.gr (Daphne Dragona, Artistic Director, Dir. Dodo Santorineos)

BWA ART CENTER, GALERIE SZTUKI WSPOLCZESNEJ, WROCLAW, POLAND
sekretariat@bwa.wroc.pl (Robert Lisek, Artist; Dir. Pawel Jarodzki)

IIRIDA GALLERY, SOFIA, BULGARIA
iridaart@einet.bg (Ventsislav Zankov, Artist, University of Sofia)

ACADEMY OF FINE ARTS, "INSTITUTO DI STORIA E FENOMENOLOGIA DELLE ARTI", MERCATA, ITALY
www.accademiabellearti.com/macerata.html (Mario Savini, Curator/Elastic Group, Artists)

APARTMENT PROJECT, ISTANBUL, TURKEY
www.goethe-institut.org (Selda Asal, Artist/Curator; Goethe Institut Istanbul)

CANTIERI CULTURALI ALLA ZISA, PALERMO, ITALY
www.anghelos.org/observatory.html (Fabio Alfano, Curator/Elastic Group, Artists)

GALLERY OF CONTEMPORARY ART, CELJE,
SLOVENIA
adomjan@hotmail.com (Alenka Domjan, Curator/ Vuijonic/Simcic, Artists)

IIRIS VIDEOFESTIVAL, JYVÄSKYLÄ, FINLAND
www.iiris2003.net (Tuomas Talvitie/ Mira Heija, Artist)

ON GALLERY, POZNAN, POLAND
http://free.art.pl/on_gallery (Prof. Kluszczynski, Curator)

CHARLIE CINEMA, LODZ, POLAND
www.charlie.pl (Prof. Kluszczynski, Curator)

WORM CINEMA, ROTTERDAM, NETHERLANDS
www.wormweb.nl (Hans Beekmans, Curator/ Lilia Romero Perez, Artists)

GALLERY OF CONTEMPORARY ART, CELJE, SLOVENIA
odeon@siol.net (Alenka Domjan, Curator / Vujinovic&Simcic, Artists)

CENTER FOR CONTEMPORARY ARTS, PRAGUE, CZECH REPUBLIC
www.fcca.cz (Dana Recmanova, Curator / Mira Heija, Artist)

AUTOMATA IN COOPERATION WITH GALLERY ALKATRAZ, LJUBLJANA, SLOVENIA
www.i-i-i-i.org/automata (Vujinovic&Simcic, Artists)

PUESTA DE CORTO, SHORTFILMFESTIVAL, RUBI/BARCELONA, SPAIN
www.puestadecorto.com (Federico Guerrero, Juanjo Rivero Fernandez, Artist)

English Version